ALL IP – alles aus einer Hand

Im Netz der Zukunft steht Ihnen – mit dem IP-basierten  Anschluss – modernste Anschlusstechnik zur Verfügung. Im Gegensatz zu anderen Anschlussarten werden beim IP-basierten Anschluss alle Verbindungen  (Telefonieren, Surfen, Mailen, Faxen, Fernsehen)  über das weltweit standardisierte IP-Protokoll aufgebaut.

Was bedeutet ALL-IP für die Infrastrukturen zum Beispiel im Hospitalitybereich?

Dem überwiegenden Teil der Bestandshäuser wie Alten- und Pflegeheime, Residenzen, Studentenwohnheime, Kliniken, Hotels, denkmalgeschützten Häusern etc. fehlt es an notwendigen Übertragungsmedien, um alle anstehenden Dienste zu den jeweiligen Wohn- und Nutzeinheiten für die zukünftigen IP-basierenden Dienste zu übertragen.  Zudem haben wir die Möglichkeit auch auf alle bekannten Provider bundesweit zuzugreifen um die effektivste Bandbreite zur Verfügung zu stellen.

Welche Maßnahmen sind erforderlich, um eine kosten- und nutzenoptimierte Migration zu ermöglichen?

Durch den Einsatz standardisierter Inhouse Technologie mit LAN- und WLAN- Zugangstechnik auf Basis der vorhandenen Infrastrukturen von Telefon (2-Draht) und Fernsehen(Koaxialverkabelung). Durch diese auf DSL und DOCSIS basierenden Netzwerklösungen können Sie alle IP-Applikationen schnell und unkompliziert integrieren.

  •  egal in welcher Art und Weise
  •  gleichzeitig oder nacheinander
  •  individuell und flexibel
  •  ohne Lärm, Dreck und Umbaumaßnahmen
und….alles ohne Neuverkabelung mit hoher Bandbreite und in bester Qualität !

VOIP

IPTV

WLAN